Eigene Beitragstypen – ganz ohne PHP

Beim WordPress Meetup Nürnberg hat Frank am 16.03.2017 das Plugin Pods vorgestellt.

Beiträge und Seiten kennt jede/r WordPress AnwenderIn. Zusätzlich zu diesen beiden Beitragstypen kann WordPress um Eigene erweitert werden. Wie diese angelegt, Inhalte erfasst und diese auf der Webseite ausgegeben werden, ohne PHP zu können – das zeigt uns Frank Staude beim Meetup.

Die Folien und das Video auf WordPress.TV sind verfügbar.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.